Shop More Submit  Join Login
×




Details

Submitted on
February 19, 2013
File Size
5.9 KB
Link
Thumb

Stats

Views
139
Favourites
11 (who?)
Comments
56
×


Es war ursprünglich ein ruhiger Abend, als entwas werkwürdiges geschah:
Zaro war am Schlafen. Sie überkam ein schrecklicher Traum. „Zarooo!“ Zaro räusperte sich im Schlaf. Ein weiteres Mal ertönte diese merkwürdige Stimme: „Prinzessin Zaro von Planeten Zybarus!!“ „Zaro! Dein Schicksal wird dich erniedrigen und umbringen!“ Zaro räuspere sich ein weiteres Mal, dadurch wurde ihre Mutter leicht wach. „Zaroo! Du wirst sterben. Egal wie du es drehen magst!“ Ein dunkelblaues Gesicht erschien. Es hatte so hellgrüne Augen ,wie eine ihrer Fellseiten, welche leuchteten und eine blaue Nase. Dieses Gesicht machte ihr Angst. Die Angst fuhr durch ihre Pfoten und sie schrie im Schlaf: "Nein, tu mir nichts! Geh weg! NEIN!!!!". Dadurch wurde sie wach. Ihre Mutter ging zu ihr und um sie beruhigen kuschelte sie mit Zaro. Zaro kam runter und konnte nicht mehr einschlafen. Sie hatte Angst, das Gesicht wieder zusehen zu müssen. Was meinte es? Schicksal? Was ist mit dem Schicksal? Sie musste an die frische Luft, das weiche Gras unter ihren Pfoten spüren.

Sie ging aus der Höhle heraus und ging Richtung Hochfelsen. Das frische und weiche Gras zu spüren, tat ihr gut. Sie war nicht mehr in diesem grausamen Traum gefangen. Endlich kam sie am Hochfelsen an. Entspannt legte sie sich hin und beobachtete die Sterne. Ohne die kleinste Ahnung kam ein weiterer Wolf angeschlichen und schmiss sich auf Zaro. Zaro erschrak zugleich und lief zum höchsten Punkt des Hochfelsens, weil sie es mit der Angst zu bekommen hatte. Der unbekannte Wolf kam immer näher und Zaro rückte immer mehr an den Klippenrand. Dann trat der unbekannte Wolf ins Licht.
Zaro fiel ein Stein vom Herzen. Die schmieg sich an den allzu ihr bekannten Wolf und Biss ihm dann ins Ohr. „Au, das tut weh!“, bemerkte der Wolf lachend. Er war ein cremefarbener Wolf, welcher hellbraune Ohren und hellorange Wangen hatte. Er hatte keine besondere Färbung, außer dass sein Schweif merkwürdig wie ein Weihnachtspullover gefärbt ist. Seine grüne Augen waren wunderschön und eine Wintermütze und ein Winterschal zierten seinen Kopf und Hals. „Chu!“, rief Zaro vergnügt, „Was machst du denn hier?“ Zaro war eine hell- und dunkel-grün gefärbte Wölfin. Ihre gesamte rechte Seite war ein Wiesen-/ Lindgrün und ihre linke Seite war ein dunkelgrün. Sie hatte an jeder Seite drei grün- weiße Streifen, an der rechten Seite dunkelgrün-weiße und an ihrer linken hellgrün-weiße. Unter ihren Augen waren außerdem auch jeweils drei Steifen wie an dem Rücken. Vom ihrem Unterkiefer bis Ende ihres Schweif, damit ist auch die Unterseite ihres Bauches gemeint, war weiß. Sie war schon wundersam gefärbt. Während Chu sie musterte, riss Zaro ihn aus seinen Gedanken: „Chu?Noch da?!“ „Ehh… ja, tut mir leid, ich war in Gedanken versunken“, meinte Chu noch immer in Gedanken versunken. Da sprang Zaro ihn von Hinten an und Chu erschrak. Dann machten sie aus Spaß einen Kampf, natürlich gespielt, und nachdem sie außer Puste waren legen sie sich neben einander auf dem Rücken. „Ich frage dich noch einmal, was machst du hier?“ „Ich habe dich schreien hören und bin direkt zu eurer Höhle gegangen. Nachdem du heraus gegangen bist habe ich deine Mutter gefragt was los gewesen seie und danach habe ich dich verfolgt!“ „War ich wirklich so laut?“, fragte Zaro beschämt. Darauf antwortete Chu liebevoll: „Nein, ich habe ja als einziges dich gehört, du weißt ich habe ein gutes Gehör und wohne ja nicht gerade weit von deiner Höhle entfernt.“ Zaro schmiegte ihren Kopf an seinem und sagte: „Ich es heute Nacht nicht schön? Man kann so schön die Sterne beobachten.“ „Ja, stimmt. Ich sehe sogar eines der Sternbilder.“ „Wirklich? Welches?“ „Rate mal!“ „Ehm Skorpion!" "Bist echt verpeilt!“, lachte Chu und stupste sie mit der Nase an, „ich sehe den Wagen, siehst du?“ Er hob die Pfote in Richtung des Sternbilds. Dann erkannte auch Zaro den Wagen. „Jetzt sehe ich ihn auch! Ach sind die Sterne schön. Ich wünschte ich könnte mit ihnen sprechen.“ „Wieso das denn?“ „Sie waren die Zeugen des Todes viele Krieger hier im Königreich, und so könnten wir die Verbrecher endlich finden.“ „Selbst wenn. Dann würden wir erst auf allen Planeten suchen und das wäre nicht gerade einfach,nicht? Wir kennen bis jetzt auch nur ein Teil unseres Planeten und wie sollen wir dann auf Beralian zurecht kommen?" „Da hast du Recht. Schade irgendwie.“
„Stimmt. Sollen wir mal das Land erkundigen? Zusammen?“, fragte Chu Zaro verlegen und guckte sie liebevoll an. „Ehrlich? Du willst mich verarschen! Außerdem würden es meine Eltern nicht zulassen.“ „Nein, tue ich nicht!“, meinte Chu verlegen und schaute wieder in die Sterne, „wir könnten ja ein paar aus dem Umfeld mitnehmen wie Stardust, Milky, Nero, Sena und vielleicht auch mehr. Wenn es für dich okay wäre.“ „Ich fände das toll! Aber ich müsste meine Eltern morgen fragen. Sie sind momentan sowieso nicht so gut darauf zu sprechen raus zu gehen. Sie haben womöglich eine Ahnung was demnächst geschehen wird.“ „Was wird denn geschehen?“ „Ich hatte einen Traum. Meine Mutter hatte dir ja auch davon erzählt. Ich hatte panische Angst und wollte einfach weg aus dem Traum. Dort war ein blaues Gesicht, welches meinen Namen rief und das mehrmals. Auch dass ich durch mein Schicksal umkommen werde.“ „Das ist ja schrecklich!“ Chu sprang auf. Zaro stand ebenfalls auf und setzte sich an den Klippenrand. „Nun ja, wir werden wohl Chiyo morgen fragen, sie weiß bestimmt mehr.“ „Bestimmt.“ Beide kehrten Richtung ihrer Höhlen zurück.
Tja ich habe mich endlich dran gewagt *g*
und das cover des Ersten Teils auch hinbekommen xD
Des Cover ist das Gesicht von ihrem Traum, und dreimal dürft ihr raten wer das ist xD Chu isset ned,Chu ist braun und hat zwar grüne Augena bba neh xD
Jaaa ich hab Chu grüne Augen beschreiben xD
Ich habs edited,stadt Kai,Chuu *-*
_____________
Comic will follow in some days :dummy:
Part 1: YOU ARE HERE
Part 2: Will follow later
_____________

Characterboards:
The Legend of Zybarus Character Board 1 by Lalaloraa

__________

All(c)me
Chu(c)=Teapawz
Add a Comment:
 
:icontea-love-honey:
Tea-Love-Honey Featured By Owner Nov 15, 2014  New member Hobbyist Traditional Artist
das is tollig *-* :3
is das blaue Gesicht ihr Vater? *mal willkürlich rate* XD
Reply
:iconlalaloraa:
Lalaloraa Featured By Owner Nov 16, 2014  Hobbyist Digital Artist
neeee xD
Reply
:icontea-love-honey:
Tea-Love-Honey Featured By Owner Nov 17, 2014  New member Hobbyist Traditional Artist
*auf dings da was du verlinkt hast schau* das..das blaue dings da! XD
Reply
:iconboucu:
boucu Featured By Owner Nov 22, 2013  Hobbyist Digital Artist
häää is es jetzt chu oder kai? XD
Reply
:iconlalaloraa:
Lalaloraa Featured By Owner Dec 28, 2013  Hobbyist Digital Artist
ich habs jetzt entgültig überschrieben nur noch chu xD
ja chu is hier männlich aber du wirst noch erfahren wieso xD
Reply
:iconboucu:
boucu Featured By Owner Dec 28, 2013  Hobbyist Digital Artist
ich hab angst xD
Reply
:iconlalaloraa:
Lalaloraa Featured By Owner Dec 28, 2013  Hobbyist Digital Artist
chu=tut so als wäre sie männlich und später erfährt zaro das bei ner heißen quellle oder so weil sie sich ziert zu den jungs und ja
xDDDD
aber warte ab OwO
Reply
:iconboucu:
boucu Featured By Owner Dec 28, 2013  Hobbyist Digital Artist
Hihihijiji
Reply
:iconlalaloraa:
Lalaloraa Featured By Owner Nov 22, 2013  Hobbyist Digital Artist
Chu, ich habs geändert xD
Reply
:iconboucu:
boucu Featured By Owner Nov 22, 2013  Hobbyist Digital Artist
haha xD da ist nähmlich zwischendrinn immer kai xD
Reply
Add a Comment: